JobDigga-Prototyp auf der Social Media Week Hamburg

von Christiane Brandes-Visbeck

Am Montag, dem Eröffnungstag der Social Media Week, geht es in Hamburg traditionell um Schüler und Medienkompetenz. Klar, dass wir in diesem Rahmen unseren JobDigga-Prototypen der interessierten Öffentlichkeit vorstellen wollen.

Und es hat geklappt! In letzter Minute hat Jörg alles fertig programmiert. Unser Event JobDigga: Über Kids, Jobsuche und Mobile Gaming kann beginnen:

 

Hallo, Social Media Week!

 

Es kamen Lehrer, Schüler, HR-Spezialisten und freie Journalisten, um mehr über JobDigga zu erfahren:

 

Nach dieser kurzen Einführung hatten alle Anwesenden die Chance, sich selbst mit den Funktionen des Prototyps vertraut zu machen.

 

Mein Dank geht an …

  • Jörg J. Jäger, Kristin Oldenburg, Ernst Roidl und Ernst Wacker für die tolle Zusammenarbeit
  • die Veranstalter der Social Media Week, insbesondere Inken Arntzen
  • alle Teilnehmer des #smwjobdigga-Workshops, insbesondere an Katja Brückl-Bergner für’s Twittern und an Allen, Jack und Lennard.

Hallo, Beta-Test-Phase, wir kommen!   

Die Idee von JobDigga

Für alle, die noch nicht so richtig verstanden haben, worum es bei JobDigga überhaupt geht, hat Katja noch einmal mein Soundcloud-Interview mit Dr. Claudia Heydolph von Crossemdia.info getwittert:

Kommentar schreiben

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>